Die Geschichte

Vor über 10 Jahren beginnt unser Musikmärchen:

2007 haben Emanuel (Emu) und René Sacrifice Cargo aus Spaß an der Musik gegründet und den Grundstein gelegt.

Über die Jahre sind wir gewachsen – personell wie auch entwicklungstechnisch.

Seit 2010 ist Kevin mit dabei. Er übernimmt bei uns die Verantwortung für Verhandlungen, Transportmittel, Equipment, Beleuchtung und den Ton.


Jahr für Jahr ist auch unser Equipment gewachsen. Wir haben uns immer mehr Technik angeschafft. Darunter Instrumente, Verstärker, Cases und und und …


Sebastian (Seesee) ist als Sänger seit 2015 mit im Boot. Leon hat sich der Band Anfang 2016 als Schlagzeuger angeschlossen.


Zusammen treffen wir uns regelmäßig in unserem Proberaum. Dort sind wir kreativ, schreiben neue Songs, spielen das ein oder andere Cover und haben einfach Spaß an der Musik.